Schule im Schloss Unterschüpf - ehemals Sprachheilschule Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum - Förderschwerpunkt Sprache
Schule im Schloss Unterschüpf                                           - ehemals SprachheilschuleSonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum - Förderschwerpunkt Sprache

 

Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung
 

Der besondere Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule für Sprachbehinderte sieht eine individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB) vor.

Hierbei werden Potentiale und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler umfassend erhoben, gemeinsam mit allen Beteiligten Entwicklungs- und Bildungsziele festgelegt, dokumentiert, überprüft und festgeschrieben. Ziel ist es, Bildung- und Erziehungsangebote zu gestalten, die es dem Einzelnen ermöglichen, seine Stärken und Begabungen zu entwickeln.

 

 „Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung“ – Erstellung von Förderplänen

 

Mit Einführung der neuen Bildungspläne für die Sonderschulen wird großer Wert auf die sog. „Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung“ gelegt. Wir möchten kurz erläutern, was gemeint ist und welche Veränderungen dadurch auf uns zu kommen.

 

In einem ausführlichen Verfahren (Beobachten, Beschreiben, Berichten, Besprechen, Protokollieren usw.) werden die Lernvoraussetzungen, die Lernbedürfnisse und die Lernfortschritte der Schülerinnen und Schüler festgestellt, reflektiert und verarbeitet. Ergebnis soll sein, dass wir uns ein umfassendes Bild der Stärken und Schwächen eines jeden einzelnen machen können.

 

Vor diesem Hintergrund soll ein auf das Kind zugeschnittenes Bildungsangebot formuliert und dokumentiert werden. Die Eltern werden an diesem Prozess beteiligt und erstellen mit uns gemeinsam diesen sog. Förderplan. 

 

 

Aktuelle Informationen und Links

Hier finden Sie den Elternbrief 4 vom 17.7.2019.

 

Die knapp 60 Schüler der Schule im Schloss waren 3 Tage mit ihren Lehrern auf großer Fahrt in Miltenberg auf Schulfreizeit.          Spielen, Wandern, Klettern, hervorragende Bewirtung ... es war für jeden etwas dabei. Fazit: Es war ein tolles Erlebnis.

 

Ritter Rost war zu Gast im Schloss - die Theater-AG der Schule unter der Leitung von Frau Karagöz zeigte hervorragende schauspielerische Leistungen anlässlich unseres 40sten Jubiläumsfestes.

Hier geht es zum FN-Artikel.  

Klimaschutz - Was wir für unsere Kinder tun können: Greenpeace gibt Tipps zum Klimaschutz.

 

Der Elternbrief 3 vom 05.04.2019 ist online.

 

Hier geht es zum FN-Artikel Bananenblätter und Gummischuhe - die Aktion Tagwerk besuchte unsere Schule.

 

Unsere Faschingsparty am 1. März war super! Bericht und Fotos unter "Schulleben" und im geschützten Elternbereich.

 

Die Klasse 2a besuchte die Huskys der Familie Ernst. Ein Kurzbericht findet sich unter "Schulleben", Fotos im geschützten Elternbereich.

 

Mit einem gelungenen Gottesdienst mit Krippenspiel verabschiedeten sich Schüler, Lehrer und Eltern in die Weihnachtsferien. Fotos finden Sie im geschützten Elternbereich, einen Bericht unter "Schulleben".

 

Elternbrief Nr. 2 vom 28.11.2018 finden Sie im geschützten Elternbereich.

 

Hier geht es zum Pressebericht von unserem märchenhaften Schulfest des Sommers 2018 in den FN.

Unser Speiseplan ist nun mit der Allergen-Kennzeichnung versehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schule im Schloss Unterschüpf